Beteiligung am Aktionstag Musik 2019 in Passau

„Musik vereint uns!“ Mit diesem Motto fand auch dieses Jahr der Aktionstag Musik in Bayern statt.

Seit 2013 initiiert die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM) den bayerischen Aktionstag, indem sich Beteiligte zum gemeinsamen Singen und Musizieren treffen.

Im Rahmen dieses Projektes gaben die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe zusammen mit Kindern der Grund- und Mittelschule Winzer, der Abt-Joscio-Schule Niederalteich und der Realschule Osterhofen ein öffentliches Konzert im Passauer Dom.

Die insgesamt rund 430 Schüler eröffneten das Konzert zunächst im Freien auf dem Domplatz; das Blechbläserensemble unter der Leitung von Stefan Binder begleitete anschließend alle Beteiligten sowie Zuhörer in den Dom. In dem rund 90-minütigen Programm präsentierten alle Kinder der jeweiligen Schulen zwei eigens einstudierte Lieder; so sangen die 5. Klassen des St. – Gotthard – Gymnasiums unter der Leitung von Alexander Gsödl „Musik ist eine Brücke“ sowie „Singing all together“.

Für Abwechslung sorgten zwei Gemeinschaftskanons „Sanctus“ und „Singen wir ein Lied zusammen“, in denen alle Zuhörer eingeladen wurden, am gemeinsamen Musizieren teilzunehmen. Den Abschluss bildete eine Endlosschleife aus „This little Light of mine“. Mit diesem Lied zog man aus dem Passauer Dom und beendete den diesjährigen Aktionstag für Musik erneut auf dem Domplatz. Die 5. Klassen wurden anschließend mit einem leckeren Eis belohnt.